• Sue @ I.A. Team

Attraktiv schreiben: Tipps fürs Texting

Wie du anziehende Nachrichten schreibst (Tipps fürs SMSn und Chatten) Worte - geschrieben wie gesprochen - sind ein Ausdruck deiner Persönlichkeit. Sie können anziehen, Lust auf mehr machen, aber auch verletzen, irritieren und das Gegenteil deiner Absichten bewirken. Wenn du anziehende (Achtung: nicht anzügliche!) SMS und Chat-Nachrichten schreiben willst, gebe ich dir einige wertvolle Tipps zum Nachahmen mit auf den Weg.

Dazu nehme ich dich mit auf eine Phantasiereise, die dir zeigt, was Frau gerne hört und wie du den sprichwörtlichen Stein ins Brett bekommst.

Tipp 1 | Spare nicht mit Komplimenten, aber spare mit ausufernden Huldigungen.

Lasse deine Phantasie spielen und überlege, was dich beim Anblick dieser Einen flasht und warum du sie unbedingt (wieder)sehen willst. Sind es die Augen, die dich fröhlich anblitzen oder ist es ihr Lächeln, ihre niveauvolle Aussprache oder ein besonderes Merkmal, das sie so einzigartig macht? Sieh sie dir in Gedanken von oben bis unten an und lasse den letzten Augenblick mit ihr Revue passieren. Wie von Zauberhand werden deine Finger über die Tastatur schweben und Worte formen, deren Existenz in deinem geistigen Portfolio dir bis zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt waren. Trage sie nicht auf Händen und schmiere ihr kein ganzes Glas Honig um die Lippen: Bleibe authentisch und sprich die Dinge an, die dich an ihr begeistern. Wichtig ist nur: Beziehe dich nicht nur auf das Äußerliche. Bestenfalls machst du am Anfang mehr Komplimente bezüglich innerer Eigenschaften - sie wird spüren, dass du sie als Menschen wahrnimmst und nicht nur ihren Körper.

Tipp 2 | Der Ton macht die Musik.

Du kannst eine Heavy Metal Hymne kreieren oder dich als Mozart versuchen. Fakt ist aber, dass Mozart die Sensibilität der Frauen anspricht, während der Heavy Metal Song schnell und präzise auf den Punkt kommt. Beim Chatten oder einer SMS darfst du ruhig romantisch sein und einen Ton wählen, der ihr garantiert gefällt und ihr zeigt, dass du nicht nur das Eine, sondern DIE EINE mit Haut und Haaren willst. Tipp: Bleibe freundlich und gehe in deiner Ansprache niemals unter die Gürtellinie oder mit ihr ins Bett. Vielleicht denkst du jetzt, dass du dann zum NiceGuy wirst oder bleibst aber das ist absolut falsch.Du willst Frauen kennenlernen, die zu dir passen! Bleib so wie du bist! Du musst nur lernen, eine erotische Spannung aufzubauen. Dann kannst du anziehend, stark und männlich wirken - auch auf zurückhaltende und sensiblere Art und Weise.

Tipp 3 | Bleib geheimnisvoll und gib ihr einen Grund, dich wiederzusehen.

Das schöne ist: Vermutlich gehört es schon zu deiner Natur! Wenn sie bereits nach dem ersten Date alles über dich weiß, kann es sein, dass du auf das zweite Date vergeblich wartest. Dies liegt nicht unbedingt daran, dass du ihr Interesse nicht geweckt hast sondern vielmehr an der Tatsache, dass du ein offenes Buch und kein geheimnisvoller Foliant mehr bist. Eine SMS oder den Chat kannst du nutzen, um sie mit auf eine Phantasiereise zu nehmen und dabei immer ein Open End zu lassen ... Gib ihr die Freiheit, eine Geschichte selbst zu Ende zu denken und nimm die Antworten nicht vorweg.

Tipp 4 | Kosenamen sind in.

Aber nicht Schatz, Engelchen oder Hase. Sie ist nicht austauschbar und ebenso wenig sollte der Kosename unter allen dir bekannten Frauen austauschbar sein. Frau freut sich, wenn sie einen sehr individuellen und nur für sie bestimmten Kosenamen erhält, der natürlich in der Anrede beim SMS- oder Chat Kontakt nicht fehlen darf und den Aufmacher bildet. Hinweis: Gib dir selbst bloß keinen Kosenamen, das würde alles kaputt machen.

Tipp 5 | Bist du einer der 7 Zwerge oder bist du der 8. einzig wahre Besondere?

Sie ist für dich etwas Besonderes und genauso musst du dich verhalten. Sei auch du besonders und hebe dich von der Masse ab. Keine Frau will Sprüche hören, die sie seit ihrer Pubertät kennt und immer wieder höht. Beziehe den Inhalt immer auf sie und ihre Ausstrahlung, ihre liebenswerten Eigenschaften und Momente, die dich mit ihr fasziniert haben. Deine Phantasie entscheidet darüber, wie eine Nachricht bei ihr ankommt. Verzichte auf sexuelle Anspielungen, sondern spiele mit der Erotik und mit deinem Charme, von dem du als introvertierter Mann eine ganze Menge im Portfolio hast. Versetze dich in ihre Lage: Welche Worte verzaubern sie? Diese Worte nutzt du.

I.A. CODE

INTROVERTIERT.ATTRAKTIV © 2020 by Sue Barons